linker Medienspiegel im Februar 2017

(320 Kbps) link
(160 Kbps) link

Privatisierungen, Gesetzesverschärfungen, Abschottungspolitik der EU, ein antimilitaristisches Statement gegen rechtsoffenen Friedenspopulismus und Fake News made in Germany behandeln wir im Februar.

Die Artikel im Einzelnen:

  • Der Staat macht es lieber privat – Infrastruktur Wohnungen, Krankenhäuser und jetzt die Autobahnen: Der anhaltende Ausverkauf der öffentlichen Daseinsvorsorge befördert die Ungleichheit. Schluss damit – Freitag vom 31.01.2017
  • Auf dem Weg zum Antiterrorstaat – Wie die Held_innen der inneren Sicherheit Grundrechte demontieren – analyse & kritik 17.01.2017
  • Europa eifert Trump nach – Auf dem informellen EU-Gipfel auf Malta wird beschlossen, die Flüchtlingsroute über Libyen dichtzumachen – nd vom 04.02.2017
  • Was mich an der „Stopp Ramstein“-Kampagne stört – Ein antimilitaristisches Statement gegen rechtsoffenen „Friedenspopulismus“ und für andere Kampagnen – GraswurzelRevolution Februar 2017
  • Medien: Fake News made in Germany – Blätter für deutsche und internationale Politik 2.2017

0 Antworten auf „linker Medienspiegel im Februar 2017“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ acht = elf