Archiv für Juni 2015

Linker Medienspiegel Juni 2015

(320 Kbps) Download
(160 Kbps) Download

Von Baltimore, dem Verhältnis von Polizei und Rassismus, zur Festung Europa und der Aufrüstung der EU, kommen wir zum Streikrecht und dem Freihandelsabkommen TTIP.

Die ein­ge­le­se­nen Ar­ti­kel:

  • Baltimore. Zum Verhältnis von Polizei und Rassismus. GraswurzelRevolution Nr. 400 / Sommer 2015
  • „Seenotrettung“ als Teil des Problems, dass Menschen ihr Leben riskieren müssen. Ausdruck Juni 2015 – Zeitung der IMI / Informationsstelle Militarismus Tübingen link
  • Milliarden für europäische Kriege. Die deutsche Verteidigungsministerin kündigt neue milliardenschwere Rüstungsprojekte an… Informationen zur deutschen Außenpolitik vom 10.06.2015 bei Informationen zur deutschen Außenpolitik link
  • Streik als Privileg
    Gegen das Geplante Tarifeinheitsgesetz regt sich Widerstand. in Analyse & Kritik vom 19.05.2015
  • EU-Parlament: Abstimmung zu TTIP verschoben. Zahlreiche Änderungsanträge machen Abstimmungsergebnis unvorhersehbar. Telepolis vom 10.06.2015 link

Leider hatten wir keine Zeit, um noch einen der interessanten Artikel zum NSA-Untersuchungsausschuss vorzustellen. Hier empfehlen wir Euch „Angezapfte Glasfasern: BND und Kanzleramt verschweigen zehn weitere Operationen zur Internet-Überwachung“ online bei netzpolitik.org seit dem 5. Juni 2015 link und „BND: Merkels schleichende Staatskrise“ in den Blättern für deutsche und internationale Politik vom Juni 2015 link.